Zytozentrifugen

CS I / II

Die CS I und CS II Zentri­­fugen sind eine kosten­­günstige Alter­­native zur Mono­­layer-Zell­­präpara­­tion, die eine gleich­­blei­­bende Leis­­tung ermög­­lichen und dabei sehr benutzer­­freund­­lich sind.

Die Systeme sind mit einem offenen oder geschlos­­senen Rotor für bis zu 12 Lade­­posi­tio­nen aus­ge­stat­tet. Dieser kann einfach ent­nom­men und außer­­halb des Gerätes bela­den werden. Einzel- oder Doppel­­proben­­kammern sind Ein­weg oder nach ent­­sprechen­­der Reini­­gung wieder­­verwend­­bar erhält­­lich. Für den fle­xi­blen Einsatz des Sys­tems stehen auf Anfrage eine Viel­­zahl von Sediment­­rotoren zur Verfü­­gung.

Die CS II Zentri­­fuge ist je nach Modell mit einer Kühlung aus­ge­stat­tet und es können bis zu 10 Speicher­­plätze belegt werden.

Highlights

Flexible Auswahl und Handhabung von Rotoren

  • Zytozentrifugation offen oder geschlossen (12 Ladepositionen)
  • Leicht abnehmbarer Rotor fĂĽr AuĂźenbeladung
  • GroĂźe Anzahl an Rotoren verfĂĽgbar (Sediment, Zytozentrifuge)
  • CS II mit KĂĽhlung (optional) und bis zu 10 Speicherplätzen

Passende Verbrauchsmaterialien

  • Cytofunnel Single oder Double (Einweg oder wiederverwendbar)
  • GroĂźvolumige ECOfunnel® (Einweg oder wiederverwendbar)
  • Filterkarten

Einfache und sichere Handhabung

  • Praktische Vorbereitung
  • Slide Clips fĂĽr Einweg- und wiederverwendbare Trichter
  • Slide Label jederzeit lesbar
  • Anzeige der RCF während der Zentrifugation

Standardausstattung

CS I
Offener Rotor
CS I
Geschlossener Rotor
CS II
Offener Rotor
CS II
Geschlossener Rotor
Cellclip-Rotor, offen (12 Positionen) âś“ âś“
Cellclip-Rotor, geschlossen (12 Positionen) âś“ âś“
Cellclip (Edelstahl, 12 Stk.) âś“ âś“ âś“ âś“
Cytofunnel, wiederverwendbar (12 Stk.) âś“ âś“
Filterkarten fĂĽr Cytofunnel, wiederverwendbar,
Standard (200 Stk.)
âś“ âś“ âś“ âś“
Cellslides (100 Stk.) âś“ âś“ âś“ âś“
Netzkabel âś“ âś“ âś“ âś“
Bedienungsanleitung âś“ âś“ âś“ âś“
Bild von

SchlieĂźen