KĂĽhleinheit

MPS C / CX

Die Kühl­einhei­ten MPS C und MPS CX ermög­lichen ein schnelles und zuver­lässiges Kühlen von Paraffin­blöcken. Eine Kom­pressor-gekühlte Arbeits­fläche aus eloxiertem Alu­minium bietet eine homo­gene Kälte­vertei­lung und ist leicht zu reinigen.

Wenn Sie in Umge­­bungen mit hoher Luft­­feuchtig­­keit arbei­ten, kann sich Eis auf der Kühl­­platte bilden. Um dies zu verhin­­dern, ist eine trans­­parente Ab­deckung mit Schiebe­­deckel optional erhält­­lich. Aufgrund der unab­­hängigen Steuerung können die MPS C oder MPS CX ent­­sprechend der indi­­vidu­el­len Labor­­anfor­de­rungen aufge­­stellt werden.

Spezifikationen

MPS C MPS CX
Temperaturbereich bis zu -15 °C bis zu -15 °C
Kassettenkapazität bis zu 80 Kassetten bis zu 120 Kassetten
Steuerung Programmierung von
Temperatur, Arbeitstag,
Arbeitszeit, Zeit und Datum
Programmierung von
Temperatur, Arbeitstag,
Arbeitszeit, Zeit und Datum
MaĂźe (B x T x H) 400 x 600 x 290 mm 600 x 600 x 290 mm
KĂĽhlbereich (B x T) 370 x 270 mm 570 x 270 mm
Anschlusswerte 115 V, 60 Hz | 230 V, 50 Hz 115 V, 60 Hz | 230 V, 50 Hz
Gewicht 26 kg 35 kg

Sonderzubehör

Transparente Abdeckung fĂĽr KĂĽhlbereich MPS C
Transparente Abdeckung fĂĽr KĂĽhlbereich MPS CX